Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

die Färbung von verschiedenen Beständen

hängt die Sauberkeit der gefärbten Oberflächen von der Zahl und der Reihenfolge der erfüllten Operationen ab. Der Färbung teilen sich auf einfach, verbessert und hochwertig.

Bei der Färbung am meisten der Ausweise kommt es in lusgach der Wände und der Decken vor, d.h. Dort, wo sich die Wände und die Decke der Freund den Freund, sowie auf den Simsen anschließen. Diese Stellen ist nötig es vorläufig in der Weise torzewanija (den Auftragen der leichten Schläge) zu färben, dann, in der gewöhnlichen Weise zu färben, die Farbe, und danach sorgfältig abschattierend, die Färbung des ganzen Raumes zu beginnen.

beginnt Wer zum ersten Mal, von der Hand anzustreichen, kann nicht ist immer eben, die Farbe legen. Sie kann man ebnen, den Staubsauger oder den Gartenpulverisator, ein wenig opyljaja kolerom die Oberfläche verwendend. Vom Staubsauger zu färben es ist nötig dann, wenn die von der Hand aufgetragene Farbe fast vertrocknen wird (wird ein wenig feucht).

, die Oberfläche sofort vom Staubsauger oder dem Pulverisator Zu färben ist es nicht empfehlenswert, da die Farbe von der Hand besser eindringt und fester wird mit der Oberfläche zusammengehakt. Dazu geschieht beim Zerstäuben der große Verlust der Farbe.

die Färbung von den kalkigen Beständen. Auf den neuen Oberflächen korrigieren die Defekte vor allem, beschmieren von ihrer Lösung, glätten von der Stirnseite des Baumes, vom Ziegel (leschtschadju), feuchten zu Wasser reichlich an., Nachdem das Wasser eingesogen werden wird, auf der Oberfläche der Tropfen nicht abgebend, erfüllen nach der noch feuchten Oberfläche ogruntowku und sofort färben. In erster Linie färben die Decken, dann der Wand. Die zweite Färbung erfüllen nach feucht erster.

kann man und ohne ogruntowki Färben, aber die Qualität wird niedriger. Wenn sich nach erster ogruntowki oder der Färbung auf der Oberfläche die Defekte gezeigt haben, korrigieren sie. Die Färbung und das Grundieren mit den kalkigen Beständen nach den feuchten Oberflächen gewährleistet ihre beste Kupplung mit der Oberfläche.

schauen die Alten Oberflächen zuerst an, reinigen von der sich schwach haltenden Farbe, reparieren, feuchten zu Wasser an, färben. Es wäre wünschenswert ogruntowat und nur dann, zu färben.

die Färbung klejewymi von den Beständen. reinigen die Neuen Oberflächen vor allem und korrigieren auf ihnen die Defekte, dann trocknen, gruntujut und färben. Wenn sich nach ogruntowki die Defekte herausstellen werden, korrigieren sie klejewoj schpatlewkoj mit ogruntowkoj, trocknen und färben.

In erster Linie gruntujut streichen die Decken eben an, dann gruntujut und streichen die Wände an. Für das Erhalten der reineren Färbung der Oberfläche der Wände häufig torzujut, die schöne Faktura unter das Chagrinleder bekommend. Die alten Oberflächen schauen vor allem an und korrigieren auf ihnen verschiedene Defekte, trocknen, gruntujut und streichen an.

Wenn die Oberflächen genug rein und nabel hält sich auf ihnen fest, man kann das Austuschen erfüllen. Dazu verwischen die Oberflächen zu Wasser gut, die Deckung von der harten Hand sorgfältig zerreibend. Auf Wunsch kann man nach rasmywki und des Austuschens die ein wenig trocken werdende Oberfläche von der flüssigen Farbe färben. Färben von der Hand oder kraskopultom oder dem Gartenpulverisator.

vom Staubsauger und dem Pulverisator manchmal färben und nach der trockenen Gründung, aber die Farbe wird sich schwach halten, da sie sich auf die bestaubte Oberfläche legt.

Wenn bei ogruntowke oder rasmywke früher der aufgetragene Farbspritzbestand zu platzen und, anzuschwellen, es entfernen, wie es im Artikel " die Vorbereitung яютхЁ§эюё=хщ" erzählt ist;. Ogruntowku und die Färbung erfüllen gewöhnlich.

Wenn platzt die Farbe und schwillt auf neoschtukaturennych die Betonpaneele oder die Platten, so ist nötig es sie namotschit zu Wasser auch, stschistit an, und dann, vom heissen Wasser auszuwaschen (besser gerade erst aufkochend) nicht weniger als drei Male, das auftretende Schmieren entfernend, das bei der Herstellung der Paneele und die Platten auf die Formen aufgetragen ist. Die Oberflächen ausgetrocknet, decken sie mit der Grundierung eines oder mehreren Males ab. Wenn gruntujut zweimal, so das erste Mal vom heissen Bestand, und zweiten - kalt. Nach der vertrocknenden Grundierung erfüllen schpatlewku und säubern sie.

färben Proschpatlewannyje der Oberfläche gruntujut eben. Anstelle schpatlewanija ist die Oberflächen pereteret möglich. Peretirku erfüllen nach stschistki nabela und der Wäsche vom heissen Wasser, die Zement- oder kalkige Lösung verwendend. Die Technik peretirki ist in der Abteilung " Schtukaturnyje Ёрсю=№" beschrieben;. Nach peretirki trocknen die Oberflächen, gruntujut und färben.

Merken Sie sich, dass sich auf den gut ausgewaschenen zu Wasser Oberflächen schpatlewka und die Lösung fester halten.

die Färbung kaseinowymi oder silikatnymi von den Beständen. Vorläufig entfernen die sich schwach haltende Farbe, reparieren die Oberflächen, trocknen, gruntujut und färben.

die Färbung emulsionnymi von den Beständen. bereiten die Oberflächen gewöhnlich vor. Danach erzeugen proolifku, schpatlewanije, ogruntowku und die Färbung von den Beständen auf emulsionnom den Verdünnungsmittel. Die schwedischen und finnischen Bestände tragen ohne ogruntowki für 1-2 Färbung auf. Vor der Färbung der Oberfläche reinigen vom Staub, des Schmutzes, reparieren und trocknen.

die Färbung von den fetten Beständen. die Feste Deckung aus fett und ihnen der ähnlichen Farben kann man für zwei-drei Färbung bekommen.

tragen die Ölfarben auf die ganz trockenen Oberflächen von der feinen ebenen Schicht auf, auf die Hand oder die Walze möglichst wenig die Farben zusammennehmend und ist es sie gut, einreibend. Jede nachfolgende Schicht der Farbe muss man auf gut prossochschi den Vorhergehenden auch auftragen.

nicht zwecks der Beschleunigung der Arbeit maloukrywistyje die Farbe von den dickeren Schichten aufzutragen, da, vertrocknend, sie falten sich und platzen.

trennen die Dicken Farben, in ihnen verschiedene Lösungsmittel, damit die Farbe gut rastekalas, obrasuja die ebene Deckung ergänzend. Die Farbe ist nötig es durchzusieben, dass die Klumpen und die grossen Teilchen nicht sind.

zu lesen ist langer >