Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

die Defekte der Färbung (der Teil 2)

die Defekte okrassok, erfüllt von den fetten und Emailbeständen.

kommen die Spuren von der Hand vor sind bei der Anwendung der dicken Farbe und dem ungenügend guten Austuschen sichtbar. Die vertrocknende Farbe reinigen vom Bimsstein oder schkurkoj und wieder färben vom vorbereiteten Farbspritzbestand.

kommen die Grenzen vor sind bemerkenswert, weil die Färbung skorowyssychajuschtschimi von den Farben mit den Pausen auf einer und derselbe Stelle durchgeführt wurde, d.h. Von einigem sachwatkami. Für die Korrektur die Arbeit ändern etwas Mensch, gleichzeitig pausenlos arbeitend. Es ist nötig neben den Pilastern, in den Winkeln usw.

Fließe erscheinen von der Anwendung der flüssigen Farbe, die in Hülle und Fülle auf die Oberflächen ohne das ausreichende Austuschen aufgetragen wird. Die vertrocknende Farbe reinigen schkurkoj oder dem Bimsstein und färben normal nach der Dichte vom Bestand.

kann die Grobe Faktura der Färbung von der Anwendung der nicht durchgesiebten Farbe, der Färbung nach schlecht erfüllt schpatlewke oder von ihrer schlechten Reinigung (dem Schliff) sein. Die Korrektur besteht in der sorgfältigen Reinigung schkurkoj oder dem Bimsstein der gefärbten Oberfläche und der nochmaligen Färbung.

"-Ёюъюфшыютр ъюцр" kann vom Auftragen bystrossochnuschtschej die Farben nach der ungenügend vertrocknenden Vorbereitung sein. Korrigieren mittels protschistki schkurkoj oder dem Bimsstein, proolifki, schpatlewanija und der Färbung.

kommen die Falten auf der Färbung vom Auftragen der Farbe von der dicken Schicht vor. Die Korrektur mittels der Reinigung, schpatlewki und der Färbung.

sind die Rostigen und dunklen Flecke daher möglich, dass bei der Vorbereitung die harzigen und mineralno-fetten Flecke nicht entfernt waren. Korrigieren von der Entfernung der defekten Stellen oder der sorgfältigen Reinigung, der Wäsche von den Säuren, den Alkalis, der Deckung von zwei-drei Schichten des alkoholischen Lackes oder des Nitrolackes und der nochmaligen Färbung.

können Verschiedene nach der Farbe des Fleckes mit neprossychajuschtschej von der Farbe bei der Färbung nach neprossochschej der Farbe entstehen. Die Korrektur - die Neutralisation in ihr der Alkalis von der schwachen Lösung salz- die Säuren, die Wäsche vom reinen Wasser, gut prossuschka, ogruntowka, schpatlewanije, die Färbung von den qualitativen Materialien.

geschieht Otslaiwanije der oberen Schicht der Farbe bei der Färbung der verschmutzten früher von den wachs- Wachsbeständen gefärbten Oberflächen. Die Korrektur: die zurückbleibende Farbe zu entfernen, es ist gut, die Oberflächen vom Bimsstein zu reinigen oder, vom seifigen und reinen Wasser auszuwaschen, auszutrocknen und zu färben.

wird die Schwellung der Farbe bei der Färbung der schlecht ausgetrockneten hölzernen Oberflächen beobachtet.

<< die vorhergehende Seite