Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

die Vorbereitung der Fliesen

ist die Sortierung der Fliesen notwendig, da sie einigen Abweichungen haben können (die Abweichung von der Dicke und dem rechten Winkel werden 0,5 mm zugelassen). Zuerst sortieren die Fliesen nach der Farbe und dem Ton, wofür sie auf dem Tisch oder der Werkbank von der Vorderseite nach oben auslegen und sortieren in die Stöße. Danach sortieren nach den Umfängen, die Schablonen verwendend.

die Am meisten einfache Schablone-krestowina, die aus zwei hölzerne bruskow besteht: senkrecht und horizontal. Sie sind streng im rechten Winkel befestigt. Auf senkrecht bruske sind die Risiken durch 1 mm aufgetragen. Für die Sortierung der Fliese legen auf horizontal brussok, und nach dem Senkrechten bestimmen ihren Umfang. Die gesortierten Fliesen legen in die Stöße. Die Schablone kann in Form vom Brett mit den aufgetragenen Teilungen (der Abb. 123) und metallisch sein.

die Schablonen für die Sortierung der Fliesen: und - die Schablone-krestowina, - die Schablone der Konstruktion Afonina Ist glasurowannych der Fliesen und ihrer pritotschka Heftig. Zuerst mit glasurowannoj tragen die Seiten auf die Fliesen die Risiken vom einfachen Bleistift oder dem Aluminiumstift (dem abgeschliffenen Kern) nach ugolniku auf. Dann nehmen steklores oder pobeditowyj den Meißel, der Fliese verwenden ugolnik oder das Lineal in solcher Entfernung von die Risiken, damit kolessiko stekloresa oder die Spitze des Meißels genau auf dem Risiko fiel. Das Lineal oder ugolnik drücken an die Fliese stark, stellen steklores oder den Meißel heran und führen es, stark drückend, zu sich, (die Abb. 124).

brechen Nadresannuju die Fliese so: nehmen sie für die Ränder, schlagen von der unteren Seite (der Scherbe) nach der Linie resa über der Rand des Brettes, des Tisches oder der Werkbank, und die Fliese wird nach durchgeführt den Risiko (die Abb. 125) gespaltet. Für otlamywanija der engen Streifen verwenden die Flachzangen, die Zange oder die Ergreifung, dessen Konstruktion auf der Abb. 126 gezeigt ist.

haben die Zerschnittenen Fliesen die unebenen Kanten, deshalb ihrer pritatschiwajut auf bruskach oder die Kreise. Pritatschiwajut krugoobrasnymi von den Bewegungen bis zum Erhalten der glatten Kante. Die Fliese führen glasurowannoj von der Seite vorwärts zur Vermeidung des Abhauens der Glasur (der Abb. 127).

124. Ist der Fliesen pobeditowym vom Meißel heftig; 125. Das Spalten der Fliese bei ihrem Schlag über der Rand des Brettes; 126. Die Ergreifung; 127. Pritotschka sind die Kanten der Fliese auf korborundowom den Kreis Für nastilki der Fußböden anstelle der Fliesen heftig verwenden pererubku sie. Auf den dicken festen Fliesen zuerst führen die Risiken durch, und dann ein scharfes Ende molototschka machen Kerbe. Die Fliese legen auf das Knie, das vorläufig mit dem dichten dicken Filz abgedeckt ist. Die Kerbe soll die ebene Linie ohne Ausweise darstellen. Auf den Enden die Tiefe der Kerbe in zwei-drei Male ist es mehr, als Mitte. Dann wenden die Fliese von der Rückseite um, es stoßen vom Hammer gegen nassetschennoj die Linien und die Fliese vor wird gespaltet. Die Kanten pritatschiwajut so, wie war es höher betrachtet.

das Anfeuchten der Fliesen zu Wasser. können Tylnyje der Seite der Fliesen verschmutzt sein, was sie szepljajemost mit der Lösung, dem Mastix oder der Farbe verringert. Deshalb reinigen die Fliesen von der harten Hand oder feuchten zu Wasser mit Hilfe der selben Hand an. Für nastilki auf dem Mastix oder der Lösung der Fliese kann man von den Feuchten verwenden: sie werden das Wasser aus der Lösung nicht einsaugen.

Für das Etikett auf der Ölfarbe der Fliese muss man gut austrocknen. Es ist nötig zu meinen, dass für die Verkleidung der Wände glasurowannyje die Fliesen verwenden, auf deren Oberfläche (unter glasurowkoj) die Scheidungen des Wassers, oder die Aureolen bleiben. Solche Fliesen darf man nicht anfeuchten. Sie kann man nur vom feuchten Lappen oder der Hand abreiben.

die Fliesen für nastilki auf die Fußböden kann man wieviel auch immer anfeuchten.