Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

die Reparatur des Putzes

Von die Ablagerungen des Hauses, des Missbrauches und anderer Gründe mit der Zeit auf der Oberfläche des Putzes erscheinen die Risse. Von der vielfachen Färbung von den Leimfarben auf dem Putz bildet sich die dicke farbenreiche Schicht, die auch zu platzen beginnt und, bestreut zu werden. Das alles fordert die Reparatur des Putzes.

Wenn fällt der Putz von den Stellen ab, schwillt an, es bedeutet, dass sie von der Oberfläche weggegangen ist. An solchen Stellen den alten Putz schlagen ab, bereiten die Oberflächen vor, prigotowljajut die Lösung und oschtukaturiwajut von neuem, und pritiraja den neuen Putz zur Alten gut abwischend.

die Dicke Schicht der Farbe stschischtschajut vom Schabeisen oder stahl- schpatelem. Die Arbeit wird nach der trockenen Oberfläche geführt, wenn sich die Farbe schwach hält und es ist stschischtschajetsja, oder nach nass leicht, wenn sie sich fest hält. Dazu feuchten die Oberfläche vom heissen Wasser mit Hilfe der Hand vielfach an. Nach rasmokanija die Farbe stschischtschajut.

Wie gut war die Reinigung durchgeführt, doch können die Stellen die Höcker bleiben, und es verringert die Qualität der Arbeit. Deshalb die Oberfläche nach der Reinigung ist es pereteret notwendig.

verwirklicht sich Peretirka so. Den Putz feuchten zu Wasser an, von den abgesonderten Pinselstrichen tragen die feinen Schichten der Lösung (1-3 mm) des selben Bestandes auf, welche der Putz erfüllt ist. Die aufgetragenen Pinselstriche zerreiben vom Reibeisen ohne Ausweise. Dabei zerreibt die frische Portion der Lösung die bleibenden Spuren der alten Farbe, die feine Schicht des neuen Putzes schaffend. Es ist nötig nicht peretirku von einem Kalk, einem Zement oder dem Gips zu erfüllen: die Qualität der Arbeiten wird niedrig.

zerschneiden die Risse auf dem alten Putz (dehnen aus), feuchten zu Wasser an, beschmieren von der Lösung, wischen gut ab. Nach dem Austrocknen des reparierten Putzes sie färben (siehe gl. " Maljarnyje Ёрсю=№").

heißt die Färbung der Wände, der Fußböden, der Decken von verschiedenen Farben maljarnymi von den Arbeiten. Die Qualität der Färbung hängt vom Wissen der Arbeitsverfahren und der Eigenschaften der Materialien ab. Es ist nötig richtig prigotowljat die Bestände für podmaski, schpatlewki, ogruntowki, der Färbung. Die Beachtung der Regeln der Führung der Arbeiten lässt zu, die feste Färbung zu bekommen, die lange Zeit dienen wird.