Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

Ist Heftig und öffne die Glaser

, das Glas Zu zerschneiden ist nötig es nur nach dem Lineal ( die Abb. 110 ). In die Arbeitszeit das Lineal drücken an das Glas, und steklores - zum Lineal dicht. Die Schwingung des Instruments bei reske macht es schnell untauglich.

ist die Umgestaltung abgeflossen: und - die Hände, - stekloresom, in die Flachzangen Diamanten steklores nehmen groß und hinweisend von den Fingern so, dass sie sich bei molototschka befanden. Ein wenig drücken auf steklores (ungefähr wie auf den Bleistift), das Instrument neigen und schneiden das Glas. Die Richtigkeit der Anlage stekloresa und die Kraft des Druckes auf ihn bestätigt die ebene auf dem Glas abgegebene Spur in Form von der feinen farblosen reinen Linie. Beim Anschneiden ist der Diamant abgeflossen soll den ebenen Laut mit dem charakteristischen Knistern verlegen, das über sagt, dass der Diamant die Oberfläche anschneidet ist auf die sehr kleine Tiefe, die den zehnten Anteilen Millimeters gleich ist abgeflossen. Diese Spur kann man nur nach dem Bruch des Glases durch das Vergrößerungsglas sehen. Der breite Kratzer und der weiße Glasstaub sagen darüber, dass das Instrument falsch in Bezug auf das Glas bestimmt ist oder auf ihn drücken stark. Nach dem Maß satuplenija vergrössern die Ränder des Diamanten die Kraft des Druckes allmählich.

bis zur Kante des Glases auf 3-5 mm die Kraft des Druckes nicht gehend verringern, um die Versammlung des Instruments von des Glases und dadurch nicht zuzulassen den schneidenden Rand des Diamanten über die Kante des Glases oder den feste Gegenstand nicht zu beschädigen, auf dem das Glas liegt. Man darf nicht nach einer und derselbe Linie nochmalig schneiden, den Kristall des Diamanten die Schläge unterziehen, steklores ohne Futteral bewahren, das nasse und schmutzige Glas schneiden. Die Seite des Instruments mit dem Zeichen soll zum Lineal angrenzen. Rolikowyj steklores halten es ist die Ebenen des Glases zwischen groß und mittler von den Fingern oder groß, mittler und namenlos senkrecht, oben vom Zeigefinger drückend. In die Arbeitszeit gibt dieser steklores die weiße Linie des Anschnittes ab.

Brechen das Glas meistens über der Rand des Tisches, auf dem erfüllt wird ist heftig. Der Deckel des Tisches soll eben sein. Befriedigend auf sie irgendwelchen Stoff zu legen. Nach nadreski stekloresom das Glas schieben zu den Rand des Tisches (die Abb. 111 zu. Von einer Hand drücken das Glas an den Tisch, und anderen drücken auf sweschiwajuschtschijsja das Ende und brechen. Wenn das Glas mit Mühe gebrochen wird, so beklopfen von der unteren Seite durch den Anschnitt vom Instrument, bis der Riss erscheinen wird. (Diese Forderungen sind für beiden stekloresow identisch.) So brechen die großen Stücke, klein otlamywajut stekloresom, das Glas von den Schlitzen oder den Flachzangen (die Abb. 111, ergreifend).

Bei der Arbeit vom scharfen Instrument ein wenig, Glas von den Seitenseiten gegen die Linie des Anschnittes aufzuheben, und das Glas wird gebrochen.

Öffne die Glaser und seine Umfänge: und - ist es richtig, - ist falsch, in - die Umfänge des ausgeschnittenen Glases Rational öffne die Glaser. Bei falsch raskroje wird die große Menge der schlechten Schnitzel erhalten. Wir betrachten zwei Beispiele.

das Beispiel 1. Aus dem Blatt ist vom Umfang 1200x600 mm abgeflossen man muss die Glaser vom Umfang 500x300 mm schneiden. Bei rational raskroje vier Glaser des nötigen Umfanges mit dem Rest in der Breite 200 und der Länge werden 600 mm (die Abb. 112 erhalten. Dabei muss man stekloresom die Linie von der allgemeinen Länge 2200 mm durchführen. Bei nicht rational raskroje (ist die Abb. 112,) auch vier Glaser des angegebenen Umfanges mit dem Rest in der Breite 100 und der Länge 1200 mm bekommen. Dabei muss man die Linie des Anschnittes von der allgemeinen Länge 2700 mm durchführen, d.h. Auf 500 mm ist es mehr.

das Beispiel 2. Aus dem Blatt ist vom Umfang 1200x800 mm abgeflossen es ist erforderlich, die Glaser von der Länge 700 und der Breite 300 mm auszuschneiden. In diesem Fall kann man drei Glaser vom Umfang 700x300 mm mit zwei Schnitzeln in der Breite auf 200 mm oder zwei Glasern solchen Umfanges und ein vom Umfang 800x500 mm mit dem Schnitzel in der Breite 200 mm bekommen.

sollen die Glaser für die Fenster oder die Türen ihre Falze auf 3/4 Breiten überdecken. So soll zwischen der Kante des Glases und der Höhe des Falzes der Spielraum nicht weniger als 2 mm bleiben. Zum Beispiel, wenn die Entfernung zwischen den hohen Seiten falzew nach der Länge 1000, und nach der Breite 700 mm, das Glas für den Einschub die Länge 996-997 und die Breite 696-697 mm (die Abb. 112 haben soll.

ist Es notwendig damit das eingestellte Glas in den Raum zwischen den hohen Seiten falzew frei einging, und für den Fall namokanija und des Anschwellens des Holzes damit drückte die Letzte auf das Glas nicht, was zu seinem Spalten bringt.

Bei der Verglasung der Fenster und der Türen vollständig die eingestellten Glaser zuerst zu schneiden, vom Staub und dem Schmutz die Falze zu reinigen, den Kitt vorzubereiten und dann, den Einschub des Glases zu beginnen, es festigend und den Kitt bestreichend.