Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

die Technik der Arbeit von den Händen,
Von den Walzen und dem Staubsauger (der Teil 2)

die Arbeit flejzami und torzowkami. die Bestimmung dieser Operationen - die Angleichung sweschenanessennoj die Farben und die Entfernung der groben Streifen. Von flejzewanija wird die Oberfläche glatt und eben, und von torzewanija erwirbt die Art schagrenja (die unebene Oberfläche, die aus den winzigen Höckern) besteht.

die Färbung von verschiedenen Händen: und - rutschnikom, - flejzem, in - torzowkoj Für diese Art der Arbeiten der Farbspritzbestand prigotowljajut dicker, als bei der Färbung ohne flejzewanija und torzewanija. Diese Arbeit ist es besser, zu zweit zu erfüllen: ein färbt, und anderen gleich nach ihm nach der frischen Farbe flejzujet oder torzujet.

Flejzewanije (die Abb. 86. Von der rechten Hand nehmen flejz, link - den trockene reine Lappen. Mit dem leichten Druck führen nach der Oberfläche flejzem durch, die Streifen der aufgetragenen Farbe vergleichend. Es ist nötig ohne Ausweise zu arbeiten. Von der Arbeit flejz wird die Farbe imprägniert, deshalb es ist es regelmäßig otschimat notwendig, vom trockenen Lappen und nur danach abwischen, zum Dienst antreten. Man kann flejzy waschen, und dann, trocknen: nass flejzy für die Arbeit sind untauglich.

Torzewanije (die Abb. 86. Die Bürste-torzowku nehmen in die rechte Hand und erfüllen von ihr torzujuschtschije die Schläge nach der aufgetragenen Farbe. Wobei, torzowka nur wolossom die Farbe ein wenig betreffen soll. Mehr ein Male die Schläge torzowkoj nach einer und derselbe Stelle aufzutragen es ist nicht empfehlenswert: nach dem Austrocknen der Farbe werden sich solche Stellen vom Fleck herausheben. Im Laufe der Arbeit torzowku wischen vom trockenen Lappen, und periodisch ab wenn es erforderlich ist - waschen und trocknen.

Wytjagiwanije der Füllungen: und - nach dem Lineal, - nach der Schablone Wytjagiwanije der Füllungen (die Abb. 87). Die Grenze zwei Farben verschiedener Farbe nicht findet eben immer statt. Um den Wänden die schöne und erledigte Art zu geben, schließen den Einpass vom Streifen der Farbe anderer Farbe - die Füllung häufig.

erfüllen die Füllungen aus der Leimfarbe nach klejewym und den gemischten Farben (das Paneel fett, und das Oberteil klejewoj). Bei fett okraskach dehnen die Füllungen von den Ölfarben aus.

Für wytjagiwanija der Füllungen verwenden die gewöhnliche Leimfarbe, aber der flüssigeren Konsistenz, die Ölfarbe ist es empfehlenswert, vom Terpentin zu verdünnen.

Für die Arbeit sind filenotschnaja die Hand nötig und ist wystrugannaja das Lineal oder die Schablone eben. Das Lineal drücken zu abgeschlagen namelennym von der Schnur der Linie fest. Feuchten den kleinen Pinsel in der Farbe, ein wenig otschimajut an und, sie an das Lineal herangestellt, führen mit dem identischen Druck die ebene Linie der identischen Breite - die Füllung durch. Damit die Farbe unter das Lineal nicht überflutet wurde, nehmen von ihrer einer Kante die Fase (ab schrägen). Das Lineal verwenden von der Fase der Wand und nach ihr bewegt sich der kleine Pinsel.

für wytjagiwanija gießen die Füllungen die Kleine Zahl der Farbe in die kleine Büchse, die auf der Schnur auf der Höhe der Brust festigen.

die Färbung von den Walzen: und - nabiranije die Farben, - die Färbung die Arbeit von den Walzen (die Abb. 88). Die Farbe, die mit dem Überfluss zusammengenommen ist, bildet fließe, deshalb die Walzen otschimajut über den Netz, das auf den Rahmen vom Umfang 200x300 mm gespannt ist. Anstelle des Netzes kann man solches Stück des Dachstahls oder schesti nehmen und, darin die häufigen Öffnungen lochen. In die Kapazität das Blatt stellen von den Unebenheiten nach unten. Man kann auch das Stück des Furniers oder das feine Brett, naswerliw in ihnen die Öffnungen vom Durchmesser 12-15 mm verwenden, die in der Schachordnung durch 2-5 mm voneinander gelegen sind.

ermöglicht die Konstruktion der Walzen nicht, von ihnen die Oberflächen der Wände in den Winkeln, bei den Verkleidungsbrettern zu färben, der Plinthen ist nötig es usw. Deshalb solche Stellen vorläufig von der Hand zu färben und es ist gut, abzuschattieren.

von der Walze färben so. Okunajut es in die Farbe, otschimajut ihre Überschüsse, ihm nach dem Netz durchführend, bringen zur Oberfläche heran und mit dem Druck führen es in der nötigen Richtung.

die Farbe muss man sorgfältig abschattieren, wofür die Walze mehrmals nach einer und derselbe Stelle walzen: an den Wänden gewöhnlich zuerst oben nach unten, dann unten nach oben usw., die Streifen der Farbe eine auf andere auflegend so, dass sie auf 4-5 mm überdeckt wurden. Je nach dem Verbrauch der Farbe nimmt die Kraft des Druckes auf die Walze zu.

die Grundierung empfehlenswert, solcher Farbe, dass auch koler zu verwenden. Die Färbung erfüllen es kann für einen oder für zwei Male. Zum Beispiel, zuerst führen die Färbung in der horizontalen Richtung, und dann im Senkrechten. Man muss darauf folgen, dass es potekow nicht übrig blieb.

sehen die von der Walze Gefärbten Oberflächen der Ausstattung aus, die unter grossen Chagrinleders erfüllt ist.

Bis zum Anfang der Färbung muss man die Probefärbung irgendwelcher Oberfläche erzeugen: die Wände, der Sperrholzplatte oder der Pappe, um einige Fertigkeit zu erwerben. Für einen Tag kann man bis zu 300 m 2 die Oberflächen bei der hohen Qualität der Arbeit färben. Wobei man von einer Walze mehr 3 Tausend m 2 die Oberflächen färben kann.

die Färbung mit Hilfe des Staubsaugers. Mit Hilfe des Zerstäubers kann man klejewyje und die kalkigen Bestände von der feinen und ebenen Schicht auftragen.

kann man nach der Grundierung oder der alten Schicht der Farbe oder nach der frischen Farbe, die von der Hand aufgetragen ist, zwecks ihrer Angleichung Färben.

den Farbspritzbestand durch das häufige Sieb oder den Mull durchzusieben. Die Dose füllen mit der Farbe nicht mehr als auf ihre 3/4 Umfänge aus. Den Gummiring auf der Bank ist es empfehlenswert, zu Wasser anzufeuchten, was die Dichte seines Anliegens zur Dose erhöht.

als der Zerstäuber Arbeitend, ist es wichtig, die optimale Länge des Strahles der verteilten Farbe auszuwählen, die innerhalb 40-70 meistens sein soll siehe Bei länger struje die Teilchen der Farbe fliegen bis zur Oberfläche nicht.

, die Decken Zu färben ist nötig es von des Tisches, des Stuhles usw., den Zerstäuber in der identischen Entfernung von der Oberfläche haltend, seine fliessend krugoobrasnymi von den Bewegungen verschiebend, lange auf einer Stelle nicht aufhaltend, dass die Oberfläche von der Farbe in die Vermeidung potekow nicht überzusättigen. Das Erscheinen der Glanzschattierung anstelle des Matten bezeichnet auf die Grenze der Sättigung der Oberfläche von der Farbe. Es ist dann, wenn die Färbung gegen das Licht (gegen das Fenster führen) besonders sichtbar.

<< die vorhergehende Seite