Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite Über den Bau und die Reparatur - die Hauptseite

Schtukaturnyje der Arbeit. Das Instrument

Schtukaturnaja kelma (die Abb. 53, wird bei otmeriwanii der Materialien, für die Vermischung und nabrassywanija der Lösung auf der Oberfläche verwendet.

Otresowka (die Abb. 53, - klein lopatotschka, bequem bei der Ausführung der Reparaturarbeiten. Dient für das Plandrehen der Lösung, des Aufarbeitens der Simse usw. (die Abb. 53,).

der Falke - der leichte hölzerne Schild mit dem Griff Mitte. Wird aus den feinen Brettern auf schponkach oder die Nägel herstellt. Im Verkauf existieren metallisch sokoly (die Abb. 53.

die Halbreibeisen (die Abb. 53, bestehen aus dem Leinen und dem Griff, werden für namasywanija und des Einebnens der Lösung, natiranija lusg, ussenkow oder der Fasen verwendet. Das Leinen kann verschiedener Umfänge sein. Für die Hauptarbeiten verwenden die Halbreibeisen mit dem Leinen vom Umfang 700 ch (100 gewöhnlich... 120) mm, der Dicke 20 mm.

Hand- schtukaturnyj das Instrument für das Auftragen und das Einebnen der Lösung: und - schtukaturnaja kelma, - otresowka, in - der Falke hölzern, g - der Falke tareltschatyj metallisch, d - das Halbreibeisen, je - das Reibeisen, sch - die Regel, s - das Schabeisen: 1 - das Leinen, 2 - das Knie, 3 - der Griff, 4 - der Ableger, 5 Schild des Falken, 6 - schponki, 7 - der Griff des Falken die Reibeisen (die Abb. 53, werden für satirki der Putz verwendet: Sie bestehen aus dem Leinen von der Länge 140-160 m, der Breite 100-120 und der Dicke 20-25 mm mit dem Griff, der nach der Hand des Beschäftigten erfüllt ist. Es nimmt sich der Griff nagelem (der hölzerne oder metallische Kern) oder dem gewöhnlichen Nagel zusammen so, dass sie für die Ebene des Leinens von der Arbeitsseite des Reibeisens nicht auftraten.

die Regeln (die Abb. 53, - ist es strogannyje rejki mit dem quadratischen oder rechteckigen Schnitt gut. Werden für die Prüfung der Glattheit der Ebenen und der Geradlinigkeit der Winkelkanten verwendet.

die Schabeisen (die Abb. 53, verwenden für stschistki nabela auf oschtukaturennych die Oberflächen. Es ist die Platten aus dem Dachstahl, gefestigt auf den Hölzernen Griffen von den Nägeln. Die Platten schärfen nicht, da gerade von den Niednägeln sie stschischtschajut nabel. Kaum werden die Platten stumpf werden, von ihnen schneiden den feinen Streifen des Stahls ab.

kommen die Stahlbürsten hart und weich vor; meistens werden sie für die Reinigung der verschmutzten Oberflächen aus dem Stein, dem Ziegel, des Betons u.ä.

verwendet

der Hammer, sind die Meißel und die Hände durch allen bekannt. Die Hände verwenden für das Anfeuchten der Oberfläche zu Wasser vor oschtukaturiwanijem oder zur Zeit satirki den Putz.